COPD-Deutschland e.V.:
Hilfe zur Selbsthilfe

COPD-Deutschland e.V

Selbsthilfe- gruppen, Veran- staltungen, Infor- mationsmaterial – der Verein COPD-Deutschland e.V. möchte zur Lebensqualität der Betroffenen beitragen.

Zum Verein >

Soledum® Kapseln forte:
Starke Wirkung von Innen

Soledum

Dank der entzündungshemmen-
den und schleimlösenden Effekte von Cineol eignen sich Soledum®
Kapseln forte als natürliche
Zusatztherapie bei COPD.

Produktinformationen >

Gratis Broschüre:

Gratis COPD Broschüre

Mehr wissen – mehr verstehen – sicherer mit COPD umgehen.
In diesem kostenlosen COPD Ratgeber finden Sie wissenswerte Hintergrundinformationen zum Nachlesen.

Zum Download >

FAQs zu Soledum® Produkten

FAQs zu Soledum® Produkten
  1. Soledum® Kapseln und Soledum® Kapseln forte – worin besteht der Unterschied?

    Der zentrale Unterschied besteht in der Menge des enthaltenen Cineol:

    Soledum® Kapseln enthalten pro Kapsel 100 mg Cineol und sind für Kinder ab 2 Jahren zugelassen. Soledum® Kapseln forte enthalten 200mg Cineol pro Kapsel und sind ab 12 Jahren geeignet.
  2. Enthalten Soledum® Kapseln und Soledum® Kapseln forte Gelatine? Und wenn ja, welcher Art?

    Für die Kapselhülle von Soledum® Kapseln und Soledum® Kapseln forte wird Gelatine verwendet, die von Schwein und Rind gewonnen wird.
  3. Darf man Soledum® Kapseln bzw. Soledum® Kapseln forte öffnen?

    Da die Kapseln magensaftresistent sind, ist es nicht ratsam, die Kapseln zu öffnen – nur so ist gewährleistet, dass sie sich erst im Dünndarm auflösen.
  4. Inwiefern eignen sich Soledum® Kapseln bzw. Soledum® Kapseln forte als ergänzende Therapie bei COPD?

    Die Anwendung von Soledum® Kapseln forte bzw. Soledum® Kapseln ist bei COPD grundsätzlich nach Rücksprache mit dem Arzt möglich. Wichtig zu wissen: Die Einnahme von Soledum® kann die verordnete Langzeittherapie nicht ersetzen, aber ergänzen. Auf Basis der entzündungshemmenden Wirkung von Cineol lässt sich die Zahl der Exazerbationen (Krankheitsschübe, die mit verstärkter Atemnot einhergehen) reduzieren. Die auf lange Sicht tägliche Anwendung von Soledum® Kapseln und Kapseln forte kann daher als Zusatztherapie bei COPD empfohlen werden.
  5. Können Soledum® Produkte in der Schwangerschaft angewendet werden?

    In der Schwangerschaft sollte Soledum® nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt angewendet werden, da keine wissenschaftlichen Untersuchungen zur Anwendung in der Schwangerschaft vorliegen.
  6. Können die Produkte während der Stillzeit angewendet werden?

    Auch in der Stillzeit sollten Soledum® Kapseln / Soledum® Kapseln forte nicht ohne die Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden.
  7. Sind Soledum® Produkte auch bei Lactoseunverträglichkeit geeignet?

    Patienten mit Lactoseintoleranz können Soledum® Produkte anwenden.
  8. Sind die Produkte glutenfrei?

    Alle Soledum® Produkte enthalten kein Gluten.